This is not the document you are looking for? Use the search form below to find more!

Report home > Personal Document

Aufgabe - Druckabfall

0.00 (0 votes)
Document Description
Lösung der Aufgabe mithilfe der Hagen-Poiseuille-Gleichung.
File Details
  • Added: May, 16th 2012
  • Reads: 121
  • Downloads: 0
  • File size: 151.65kb
  • Pages: 1
  • Tags: druckabfall, hagen, poiseuille
  • content preview
Submitter
  • Name: Daniel Dizdarevic
Embed Code:

Add New Comment




Related Documents

Aufgabe

by: Stephan, 2 pages

Aufgabe

Mathe Uebung 8 Aufgabe 2

by: Oliver Isak, 3 pages

Mathe Uebung 8 Aufgabe 2

Aufgabe 1

by: Beat, 1 pages

Bittesehr Herr Drollinger

physik aufgabe 3

by: Salamalopp, 1 pages

joooar physik

Aufgabe B15

by: Tobias, 2 pages

Aufgabe B15 aus Analytische Geometrie des Raumes (1)

Aufgabe B16

by: Tobias, 1 pages

Aufgabe B16 aus "Analytische Geometrie im Ram (1)"

Theo Aufgabe 3

by: gad, 3 pages

fhdsadhjjsa

Theo Aufgabe 2

by: jedf, 2 pages

fhafdhfdah

aufgabe

by: b, 1 pages

wadfasdfasdf

BWINF 2010 - Aufgabe 1

by: Bastian Koenig, 10 pages

asd

Content Preview
Druckabfall
Zur Losung der Aufgabe wird die Hagen-Poiseuille-Gleichung verwendet, in
diesem Fall speziell fur ein Rohr mit rundem Querschnitt:
8l
R =
(1)
r4
R bezeichnet dabei den Stromungswiderstand aufgrund der Stokes-Reibung.
Mit der Stromstarke I (analog zur Elektrodynamik)
V
I =
(2)
t
ergibt sich durch Einsetzen von (1) in (2)
r4 (|p2 - p1|)
r4p
I =
=
8l
8l
Da die Flussigkeit als inkompressibel angenommen wird, muss der Volumen-
strom des Rohres mit Radius r gleich dem Volumenstrom in beiden Rohren mit
Radius r sein. Daher gilt
V
r4p ! r 4p
=
=
t
8l
8l
Da nach Voraussetzung p = p gilt, folgt nach dem Kurzen
r4 = 2r 4
Damit ergibt sich, dass r = r

= 0, 840896415.
4 2
1

Download
Aufgabe - Druckabfall

 

 

Your download will begin in a moment.
If it doesn't, click here to try again.

Share Aufgabe - Druckabfall to:

Insert your wordpress URL:

example:

http://myblog.wordpress.com/
or
http://myblog.com/

Share Aufgabe - Druckabfall as:

From:

To:

Share Aufgabe - Druckabfall.

Enter two words as shown below. If you cannot read the words, click the refresh icon.

loading

Share Aufgabe - Druckabfall as:

Copy html code above and paste to your web page.

loading